Danke, dass Du für uns da bist – 219

Wir möchten mit diesem Beitrag uns bei der Kuh 219 bedanken. Foto unten. Sie ist am 20. Mai 2011 hier auf dem Hof geboren. Und hat uns schon reichlich Milch geschenkt. Jetzt wird Sie morgen geschlachtet und uns auch noch Ihr Fleisch schenken. Dies wird dann zu Hackfleisch und Wurst gemacht, und landet in der nächsten Zeit dann bei Euch in der Kiste.

Danke 219

 

Interview im Radio

An Christi Himmelfahrt sind Katharina und ich von Sylvie bei uns auf dem Hof interviewt worden. Das Thema „Solidarische Landwirtschaft“. Das Interview wurde im Rahmen der Sendung „Eine Andere Welt ist möglich“  der Attac-Gruppe Emsland am 6. Juni abends um 19 Uhr ausgestrahlt. Eine schöne Möglichkeit das Projekt hier in der Region noch bekannter zu machen. Hier kannst Du das Interview bei Interesse als mp3 herunterladen.

Kühe raus … auf die Weide

Es ist wieder so weit! Der lange ersehnte Tag nach dem Winter.

Die Kühe sind am 13. März das erste Mal seit Ende Oktober wieder auf die Weide gekommen. Entsprechend wurde es von ihnen gefeiert. Im wilden Galopp.
Aber auch für uns ist das immer wieder ein besonderer Tag.

Sie sind jetzt erst für ein paar Stunden täglich draußen. Licht und Luft geniessen, und auch schon ein paar Happen grünes Gras fressen.

Mal sehen wie der Frühjahr so weiter geht.

Info-Veranstaltung: 9. März 19.30 Uhr

Am Donnerstag, den 9. März, laden wir zu einer Info-Veranstaltung zur Gründung der Solawi Hof Emsauen ein!

Diese findet im Rahmen von „Global Denken – Lokal Handeln“ um 19:30 Uhr im Vosseberg statt.

St. Josef
Graderweg 66
26871 Papenburg

Auf der Veranstaltung wollen wir über Solidarische Landwirtschaft allgemein, aber vor allem über die geplante Umsetzung bei uns auf dem Hof informieren. Wir wollen auch die konkreten Möglichkeiten vorstellen, wie man dann mitmachen kann.

Wir freuen uns auf Euch!